REZEPTE :

 

1 Jahr und mehr Fasten – Zeit :

∆1 24h GOTT – GEBETS – „Königs“ - HAUS

∆2 Meditation , Atmung + Bewegung in Natur ,

∆3 Fasten ( Wasser , Kräuter , Flüssig , Leben auf Lichtnahrung )

August

è Umzug

è Flüssig

September

Oktober

„Kein“ Fasten ~ „SUPPEN – ZEIT“ :

HERBST : Karotten – Apfel – Saft ~ ( evlt. Mit  Stückchen Mango oder Banane , oder Dattel , Cashew ) … evtl. zum Löffeln ~ Mit verschiedenen Paprika ( rot , orange , gelb ) und evtl. Birnen zum Essen . + Zwiebeln , Knoblauch …

 Ab September – Bio Mangos vom Baum

 https://www.frutas-biobena.de/online-kaufen/

 

November

Dez

Jan

STRENGES FASTEN :

WINTER ( DEZ- Lichtnahrungsprozess ) und FRÜHLING :

Wasser + Streng Fasten

Oder Wasser + Sport + • Kräuter – Medizin – Schots – PUR : z.B. Bärlauch , Koriander , Oregano , Löwenzahn , Brennessel , Senfsprossen

 

 

Febr

März

April

LICHTNAHRUNG – INTEGRATIONS – ZEIT

 

 

Mai

Juni

Juli

LEICHTES FASTEN :

Nächsten Sommer – Rezepte :

Wasser – Bowle oder Infused Water ( evtl. nur für Bilder und dann wieder zu Saft mixen )

• Beeren + Zitrusscheiben , Ingwer , Gurke optional

 

  .

RELIGIÖSES FASTEN - SOMMER : ( ~ Juni , Juli , August )

● 2 Wochen vor Mariä Entschlafung /Maria Himmelfahrt (vom 01.-14. August ) 

● im 3 . Monat nach Ramadan ( Dhul - Hiddscha ) - ( z.B. August´19 ) Ideale Zeit für die große Pilgerfahrt ( Hadsch nach Makka - Saudi Arabien für Muslime ) , mit die Besten – Hoch – Gesegneten 10 Tage im Jahr zu Beginn des Monats August 


.
VIERTER HEILIGER MONAT

In diesem Monat vollzieht man die Haddsch - die große Pilgerfahrt nach Makka zum Hause !

12 . Dhu l - Hiddscha : 2018 : 12 . 08 . ( der Neumond wurde offiziell gesichtet ) | 2019 : 03 . 08 | 2020 :  22 . 07 . | 

Arafat - Tag - im 4. und letzten Heiligen Monat Dhu l - Hiddscha - Schlacht / Speise - Opferfest ( am 10. Tag - 4 Tage lang ) : 

21 . 08 . 2018 | 10. 08. 2019 kein Fasten erlaubt ! 

.
Die Ersten 10 und mit die Besten 10 Tage des Jahres beginnt : 
Die Guten Taten in dieser Zeit : 

1 . Fasten : " Die ( gute ) Tat , die der Sohn Adam´ s begeht ist für ihn selbst ( vorteilhaft ) . Nur das Fasten begeht er Meinetwegen und die Belohnung dafür wird nach Meinem Ermessen bemessen ." Allah - in Bukhary , Hadith Qudusi 1904

2 . Takbir : 1 . Subhanallah , walhamdulillah , wa la illaha illallah , allahHu Akbar 

2 . AllahHu Akbar , AllahHu Akbar , La illaha illah - Allah , w - Allahu akbar , AllahHu Akbar  wa lillaahi ´ l - hamd 

Allah ist der Größte , Allah ist Größer , Es gibt keinen der das Recht hat angebetet zu werden , außer Allah , Allah ist der Größte , Allah ist Größer , und alles Lob gebührt Allah !

" Auf dass sie Vorteile wahrnehmen und während einer bestimmten Anzahl von Tagen den Namen Allah´ s für das Gedenken , was Er ihnen an Vieh ( zum Opfern ) gegeben hat ." Sura 22 - Al - Haddsch - Vers 28

3 . Besondere Anstrengungen / d.h. mehr zu tun als sonst : 

Das Wichtigste ist : Allah näher zu kommen durch verrichten der Gottesdienstlichen Handlungen , wie z.B. Freiwillige Gebete , Qur´ an zu rezitieren , Allah mehr gedenken , Bittgebete vermehren , Freiwillige Spenden , einfach mehr Gutes tun in diesen 10 Tagen . 

4 . Schlachtopfer bringen , wer es vermag und kann , dieses Fleisch dann unter den Armen zu verteilen ...

5 . Aufrichtige Reue , die Bitte um Vergebung :

Was auch bedeutet , alle schlechte Taten und Sünden aufzugeben . 

.
HAJJ - MONAT

AUGUST 2020 – 3.Sommer – Einkehr , Fülle und Lebenskraft = ∆1 KORAN - Fokus + ∆2 + ∆3

  Einteilung Zeit Mo        ↓ Di Mi Do         Fr           ۩ Sa So
∆1 DER FRÜHE MORGEN :                 2. Gebetsnachthälfte       ( letztes 1/3 der Nacht bis vor Sonnenaufgang ) 3:00-06:15 Zeit : 3h ● 3:00 Früh-Gebet   ● 3:00 Früh-Gebet   ● 3:00 Früh-Gebet   ● 3:00 Früh-Gebet   ● 3:00 Früh-Gebet   ● 3:00 Früh-Gebet   ● 3:00 Früh-Gebet  
                   
                   
∆1 DER MORGEN : ☼ Der Licht – Reiche – Tag        ( vor Sonnenaufgang bis zum Mittag ) 6:15-12:15 Zeit : 5h   ● 3:45 Fajr-Gebet ● 3:45 Fajr-Gebet ● 3:45 Fajr-Gebet ● 3:45 Fajr-Gebet ● 3:45 Fajr-Gebet ● 3:45 Fajr-Gebet ● 3:45 Fajr-Gebet
                   
  SONNENAUFGANG : ☼   ● 6:00 Sunna-Gebet 6:00 Sunna-Gebet ● 6:00 Sunna-Gebet ● 6:00 Sunna-Gebet ● 6:00 Sunna-Gebet ● 6:00 Sunna-Gebet ● 6:00 Sunna-Gebet
                   
                   
                   
∆1 ∆2 ∆3 DER MITTAG : ☼ Tages – Halb – Zeit ( wenn die Sonne ihren Höchsten Stand erreicht hat ) 12:15-14:00 Zeit : 1 ½ h ● 13:15 Sunna-Gebet ● 13:30 Dhuhr-Gebet ● 13:15 Sunna-Gebet ● 13:30 Dhuhr-Gebet ● 13:15 Sunna-Gebet ● 13:30 Dhuhr-Gebet ● 13:15 Sunna-Gebet ● 13:30 Dhuhr-Gebet ● 13:15 Sunna-Gebet ● 13:30 Dhuhr-Gebet ● 13:15 Sunna-Gebet ● 13:30 Dhuhr-Gebet ● 13:15 Sunna-Gebet ● 13:30 Dhuhr-Gebet
                   
∆1 ∆2 ∆3 DER NACHMITTAG : ☼ 14:00-16:30 Zeit : 2 ½ h ● 17:15 Asr-Gebet ● 17:15 Asr-Gebet ● 17:15 Asr-Gebet ● 17:15 Asr-Gebet ● 17:15 Asr-Gebet ● 17:15 Asr-Gebet ● 17:15 Asr-Gebet
                   
∆3 ∆2 ∆1 DER ABEND : ☻Der Hell – Leuchtende – Abend ( Erstes 1/3 der Nacht ) 16:30-18:30 Zeit : 2 h ● 20:45 Maghrib-Gebet ● 20:45 Maghrib-Gebet ● 20:45 Maghrib-Gebet ● 20:45 Maghrib-Gebet ● 20:45 Maghrib-Gebet ● 20:45 Maghrib-Gebet ● 20:45 Maghrib-Gebet
                   
∆1 DIE NACHT : ☻ 1. Gebetsnachthälfte               ( Zweites 1/3 der Nacht ) 18:30-3:00 Zeit : 3h ● 22:30 Ischa´a-Gebet ● 22:30 Ischa´a-Gebet ● 22:30 Ischa´a-Gebet ● 22:30 Ischa´a-Gebet ● 22:30 Ischa´a-Gebet ● 22:30 Ischa´a-Gebet ● 22:30 Ischa´a-Gebet
              ● 23:00    
                -24:00 Tarawih -    Gebet    
                   
    Zeit : 5 ½ h              
                   
                   
                   
                   
                   

 

 

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

27   zun. Halbmond

28

29

30

31

1

2

3     Vollmond

4

5

6

7

8

Hohes Friedensfest Augsburg (Bayern)

9

10

11      abn. Halbmond

12

13

14

15

Mariä Himmelfahrt (Bayern, Saarland)

16

17

18

19       Neumond

20

21

22

23

24

25      zun. Halbmond

26

27

28

29

30

31

1

Antikriegstag

2     Vollmond

3

4

5

6

Nationale Feiertage                  0rtliche Feiertage                 Mehrere Ereigniççe

0
LICHT - NAHRUNG --- Die ∆1 ∆2 ∆3 Ernährungspyramide(n) der Neuen Zeit                  

 . Besucherz�hler Web De